Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Belletristik /

Das Journal einer Reise nach Lissabon

Fielsing's letztes, 1755 posthum veröffentlichtes Werk, handelt von den Beschwerden, die der kranke Schriftsteller auf einer Reise nach Lissabon im Sommer 1754 erleidet, und von den Beschwernissen einer Schiffsreise im 18. Jahrhundert im allgemeinen. Das Journal ist ein Antireisebuch, in dem man auch mehr über London und die englische Gesellschaft erfährt als über Lissabon.

Der Leser, der es in die Hand nimmt, weil es sich von dem Wort Lissabon verleiten lässt, wird bitter enttäuscht sein, derjenige, den das Buch interessiert, weil er wissen möchte, wie man im 18. Jahrhundert reiste, wird sicher finden, was er sucht. Doch am wertvollsten wird das Journal für den sein, der Henry Fielding als Romanschriftsteller kennt und den sein Name dazu verlockt, sich mit seinem letzten Werk zu beschäftigen.

Erscheinungsjahr: 2000
Umfang: 192 Seiten
Format: 14 x 21.5 cm
Information:
ISBN Nummer
: 3-909151-02-7
Autor
: Henry Fielding
Einband
: Gebundenes Buch
Verlag
: wiborada Verlag Schellenberg
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 40,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 2,80 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.