Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Kunst/Fotografie/Musik /

Feuerproben Papier

Der Kunstschaffende Martin Frommelt (geboren 1933 in Schaan, Liechtenstein) mag durch seine grosszügige Malerei wie durch seine umfassenden grafischen Folgen dank Ausstellungen über die Landesgrenzen hinaus vielen bekannt geworden sein. Sein Schaffenszweig hingegen liess sich nicht vom Ort wegbewegen, es ist sein künstlerischer Einsatz in privaten und öffentlichen Bauten, ein Gebiet, das es in Liechtenstein erst noch zu erschliessen galt.

Martin Frommelt arbeitet und lebt in Liechtenstein und unterhält in Schaan sein Atelier.

Diese erste Monografie über den Künstler versucht seinem bildnerischen Raumempfinden nachzuspüren, verzeichnet Orte und Daten und folgt unterschwelligen formalen Strömungen und Ebenen, wirft von daher auch ein Licht auf die anderen Schaffenszweige, die hier nicht zur Darstellung gekommen sind.

Ein Buch, das sich Entwürfen widmet, überrascht. Ein Fährten-Lesen gleichsam im bildnerischen Labyrinth eines über vier Jahrzehnte sich entwickelnden Formenvokabulars wird zur präzisen Geschichte einer Werkentstehung. Die Buchidee stammt vom Künstler selbst: ein Gehen im Raum, entwurfsweise. Der Entwurf aber gibt den Künstler preis.

Erscheinungsjahr: 1993
Umfang: 238 Seiten
Format: 23 x 32.5 cm
Information:
ISBN Nummer
: 3-908186-01-3
Einband
: Taschenbuch
Verlag
: Schalun Verlag
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 65,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 8,00 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.