Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Natur /

Graue Hörner

Vor hundert Jahren wurde im Sarganserland das Jagdbanngebiet Graue Hörner gegründet. Internationale Bedeutung erhielt das Gebiet zwischen Weisstannen- und Calfeisental im Jahre 1911, als in dieser grossartigen Landschaft die Wiederansiedlung von Steinböcken im schweizerischen Alpenraum erfolgte. Das Banngebiet Graue Hörner ist ein Lebensraum, der sich durch seine Abgeschiedenheit auszeichnet und fast ausschliesslich durch die Alpwirtschaft genutzt wird. So konnte sich eine naturnahe Landschaft mit einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt entwickeln. Das Buch zeigt reich illustriert das vorhandene Wissen über Natur und Landschaft und ist für jeden Naturfreund von Interesse.

Erscheinungsjahr: 2004
Umfang: 216 Seiten
Information:
ISBN Nummer
: 3-905437-07-4
Einband
: Taschenbuch
Verlag
: Alpenland Verlag AG
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 38,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 4,60 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.