Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Vereine/Verbände /

Inventur - Situation der Frauen

Am 1. Juli jährt sich in Liechtenstein die Einführung des Frauenstimmrechts zum zehnten Mal. Dies ist für uns Anlass, Rückschau zu halten, aus Sicht von Frauen Bilanz zu ziehen und eigene Vorstellungen von Zukunft zu formulieren.

Wo stehen wir Frauen nach 10 Jahren Stimm- und Wahlrecht? Was heisst gleiche Rechte für die liechtensteinischen Frauen ? Was sind Ursachen für die späte Zuerkennung der politischen Gleichberechtigung? Oder auf den Alltag bezogen: Was heisst soziale Sicherheit für Frauen ? Was beinhaltet die Kategorie Frauenarbeit? Welche Erfahrungen, welche Freuden und welche Enttäuschungen machen ein Frauenleben aus?

Der vorliegende Band soll die Wahrnehmung der Frauen hinsichtlich ihrer eigenen gesellschaftlichen Situation schärfen, soll Mut machen, diese Wahrnehmung ernst zu nehmen und für eigene Lösungen einzustehen. Dabei ist es wesentlich, sich bewusst zu machen, dass Frauen aufgrund ihres Geschlechts einer untergeordneten gesellschaftlichen Gruppe angehören und als Mitgleid einer solchen Gruppe benachteiligt sind. Es ist wesentlich, zu erkennen, dass ihr untergeordneter Status nicht naturbedingt sondern gesellschaftlich verursacht und damit veränderbar ist. Und es ist im Hinblick auf Veränderungen notwendig, sich der eigenen Stärke bewusst zu werden, die im gemeinsamen Vorgehen, in der gegenseitigen Unterstützung liegt.

Frauenanliegen sind keine Partikularinteressen, sie betreffen als Ganzes. Sie betreffen das Zusammenleben von Frauen und Männern und in ihrer Auswirkung auf unsere Kinder die Zukunft der nächsten Generation. Von frauenspezifischen Fragen ausgehend, behandeln zwanzig Autorinnen verschiedene gesellschaftliche Themen. Die einzelnen Beiträge stehen in der Verantwortlichkeit der einzelnen Autorinnen.

Elf Künstlerinnen haben Arbeiten geschaffen oder zur Verfügung gestellt, die sich speziell mit dem Thema Frau auseinandersetzen.

Christel Hilti-Kaufmann / Veronika Marxer

Erscheinungsjahr: 1994
Umfang: 256 Seiten
Format: 17 x 24 cm
Information:
ISBN Nummer
: 3-905493-60-8
Autor
: zwanzig verschiedene Autorinnen
Einband
: Taschenbuch
Verlag
: Trägerschaft des Frauenprojektes in Liechtenstein
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 38,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 4,60 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.