Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Belletristik /

Katzengold

Wissen Sie, was ein Wahrheits-Spickel ist? Es ist das kleine Stückchen Wahrheit, über das nur Sie verfügen und das nur Sie ausdrücken können. Tun Sie es nicht, fehlt Ihr Teil am Gewebe der Wirklichkeit.

Der kürzlich verstorbene Vaduzer Steinbildhauer Engelbert Ospelt schüttelte, nach seiner Meinung zu den architektonischen Veränderungen in Vaduz befragt, den Kopf und sagte, er gehe nicht mehr ins Dorf. Er kenne es nicht mehr. Das war sein Wahrheits-Spickel. Der alte Mann bleib auf seiner Zeitinsel zwischen Landesbank und Bürohaus Linde, im alten Haus, im kleinen Atelier, im Hof voller Steine, Pflanzen und Schatten. Haus und Boden waren bereits im Besitz der benachbarten Bank, der Steinhauer hatte sich allerdings Wohnrecht bis zum Tod vorbehalten. Haus und Hof und Steine werden in Bälde verschwunden sein, als letzter Teil einer Welt, die es im Vaduzer Zentrum nur noch in den Köpfen gibt, als Wunsch aber Liechtenstein in der Verfassungsdiskussion fast zu sprengen droht. Katzengold und Morgen in Vaduz, die beiden Aufsätze in diesem Buch, beschäftigen sich mit dem Wandel im Fürstentum Liechtenstein.

Katzengold holt breit aus und mischt verschiedene Sprachwasser.

Morgen in Vaduz gleicht hingegen einer Filmkritik.

Ein Wort noch zum rechten Sagen: Ohne richtiges Benennen der Lage findet sich auch keine richtige Lösung. Das Buch Katzengold ist in diesem Sinn mein Wahrheits-Spickel für das Fürstentum Liechtenstein.

Erscheinungsjahr: 2003
Umfang: 264 Seiten
Format: 14 x 20.5 cm
Information:
ISBN Nummer
: 3-907905-19-9
Autor
: Stefan Sprenger
Einband
: Taschenbuch
Verlag
: Roman Banzer Verlag Triesen
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 39,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 2,80 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.