Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Liechtenstein Wissen /

Liechtensteiner Sagen aus Berg und Tal

Diese Ausgabe ist ein Nachdruck des ersten liechtensteinischen Sagenbuchs, das 1948 im Alpenland Verlag in Schaan erschienen ist. Die Welt der Sagen, der mündlichen Überlieferung unserer Vorfahren, von Generationen zu Generation erweitert und vertieft, soll als Teil unseres kulturellen Erbes weiterleben.

Dieses Buch enthält eine reiche Sammlung von Volkssagen, die der Verfasser Hans-Friedrich Walser in mehrjähriger Arbeit aus verschiedenen Quellen zusammengetragen hat. Berg- und Alpensagen wie die Drei Schwestern oder Der Teufelstein finden sich neben Sagen um Burgen, Menschen und Kapellen - wie Der Hosenlupf auf Schloss Vaduz, Die Hexe im Butterfass oder Die Goldene Boos.

Lediglich das Schriftbild und die Gestaltung des unverändert übernommenen Inhalts sind aus Gründen der besseren Lesbarkeit an die heutige Zeit angepasst worden.

Erscheinungsjahr: 2003
Umfang: 144 Seiten
Information:
ISBN Nummer
: 3-905437-06-6
Autor
: Hans-Friedrich Walser
Einband
: Gebundenes Buch
Verlag
: Alpenland Verlag AG
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 28,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 4,60 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.