Die Drehscheibe für Liechtenstein-Literatur
0
Warenkorb
CHF 0,00
Kategorien / Gemeinden FL / Mauren/Schaanwald /

Vereinshaus und Kleinkinderschule

Wer kannte es nicht, das Vereinshaus, früher auch Kinderheim genannt. Es wurde 1912 in Frondienstarbeit von den Mitgliedern des Jünglingsvereins in nur einem knappen Jahr erstellt. Grosser Förderer des Bauprojektes war der damalige Kaplan Leonhard Hollweck, der sich mit der Maurer Jugend besonders gut verstand. Dank seiner Initiative kam es zur Gründung des Jünglingsvereins, der viele Jahre lang hervorragendes Laientheater im Saal des Vereinshauses spielte.

Noch heute verbindet viele Generationen eine teils nostalgische Erinnerung an das Kinderheim. Es war das erste seiner Art in Mauren und das Gebäude gehörte vor fast 100 Jahren zu den Grossbauten im Lande. Mit der Publikation dieses Spurenbuches, das die Geschichte des Objektes im Weiherring erzählt, werden auch Erinnerungen und Begebenheiten bei der älteren Generation an längst vergangene Zeiten wieder wach. Für die Jugend ist das Buch ein Stück gelebte Geschichte.

Erscheinungsjahr: 2003
Umfang: 160 Seiten
Format: 27.5 x 21.5 cm
Information:
ISBN Nummer
: 3-906977-01-3
Einband
: Gebundenes Buch
Verlag
: Schriftenreihe der Gemeinde Mauren Nr. 4/2003
Preisinformationen:
Preis pro Exemplar: CHF 48,00
Anzahl: Kaufen

Versandkosten

CHF 4,60 

Gutenberg AG
Feldkircher Strasse 13
9494 Schaan
Liechtenstein
Alle Preise sind  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCV Shop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.